Dawning of Destruction

Willkommen in der Welt von Naruto - Dawning of Destruction. Lass Dich in eine Welt voller Chaos, Kämpfe, Freundschaft, Liebe und Zwietracht fallen. Wem wirst Du zur Seite stehen, wenn der alles entscheidene Kampf aufkommt?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Konohagakures Trainingsplatz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Akashiya Persepolis
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Ryō : 256336
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Köln

Charakter
Alter: 18 Jahre.
Beziehungsstatus: Single.

BeitragThema: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 14, 2010 6:14 pm

Konohagakures Trainingsplatz in der Nähe eines Waldstückes.


__________________________________________________________________
Akashiya tauchte am Rande des Trainingsgelände auf. Es war schon dunkel geworden, was
Sie jedoch nicht störte. So ging das Mädchen sicher dass niemand Ihr zu sah. In Gedankenversunken
legte die junge Frau Ihre Bluse ab, um mehr Bewegungsfreiheit zu erhalten.
Nach kurzer Zeit fing Akashiya an auf eine der Trainingspuppen aus Holz einzuschlagen.
Sie hasste Taijutsu trainings, eigentlich im insgesamten hasste Sie Training so wie Missionen.
Trotzdem zog Shiya dieses mal die Übungsstunde durch, und dieses mal extrem hart. Kein bisschen achtete Sie auf Ihre Umgebung.

_________________
dankeschoen. aber ich bin Applaus gewoehnt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unitedwestand.shootboard.com/forum
Kago Saruwatari
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Ryō : 256125
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 14, 2010 6:28 pm

[First Post]


Kago kam zum Trainingsplatz. Man hatte ihn auf eine Spionage-Mission geschickt. Also versteckte er sich hinter einem Baum und beobachtete das Mädchen. Sein atem ging langsam und leise. Ruhe, lautete momentam auch sein Motto. Er wollte diese Mission gut durchführne, so wie immer, eigentlich. Und um Missionen gut durchführen zu können, musste er halt ruhig bleiben.
Er riss sich aus den Gedanken und beobachtete das Mädchen. Zugegeben, es war echt schön. "Hm. Mal sehen, ob sie noch ein Jutsu einsetzt. Wäre doch recht interessant." dachte er, während er sie weiterhin beobachtete, während er darauf achtete selber nicht gesehen zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akashiya Persepolis
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Ryō : 256336
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Köln

Charakter
Alter: 18 Jahre.
Beziehungsstatus: Single.

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 14, 2010 6:34 pm

Akashiya, die immer noch sehr in Ihrem eigenem Training vertieft war, bemerkte gar nicht das jemand anderes dazu gekommen war.
Schnell trat Sie einige Meter weit weg von der Puppe, biss sich in Ihren Finger und ließ etwas Blut auf den Boden tropfen.
Shiya formte einige kompliziert aussehende Fingerzeichen, und die geringe Menge Blut zu Ihren Füßen dehnte sich brodelnt aus.
Flüchtig warf Akashiya einen Blick umher, als sie sich jedoch weiterhin unbeobachtet fühlte, führte Sie die angeschwollende Menge Blut mit Ihrer flachen Hand, als würde das Blut nur auf das Mädchen hören.
Mit schnellen, gezielten Bewegungen benutzte Sie es als eine Art Peitsche, und hinteließ tiefe Furschen in dem Holz.
Auf Akashiyas Lippen bildete sich ein leichtes Lächeln.

_________________
dankeschoen. aber ich bin Applaus gewoehnt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unitedwestand.shootboard.com/forum
Kago Saruwatari
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Ryō : 256125
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 14, 2010 7:24 pm

Kago sah mit erstaunen, was sie konnte. "Nicht übel. Ich muss zugeben, das war gut. Aber.....was wird als nächstes kommen ????? Wird sie etwas noch komplizierteres machen oder etwas einfacheres ???" fragte er sich gespannt in Gedanken, während er sie weiterhin gespannt beobachtete. "Ich bin echt gespannt. Und sie ist so hübsch." dachte er weiter ud musste kurz grinsen. Dann wurde er wieder ernst und huschte schnell und leise von dem einen Baum zu einem anderen. Von dort aus beobachtete er sie weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akashiya Persepolis
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Ryō : 256336
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Köln

Charakter
Alter: 18 Jahre.
Beziehungsstatus: Single.

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 14, 2010 7:29 pm

Akashiya breitete Ihre Arme aus. Das Blut folgte gehorsam Ihren Bewegungen. Dabei schloss das Mädchen Ihre Augen.
Die rote, dickflüssige Flüssigkeit schloss die demolierte Holzpuppe in einen zähen Mantel, der wohl undurchdringbar zu sein schien.
Einige Augenblicke verharrte Akashiya in dieser Position, doch dann schlug Sie Ihre Hände aneinder und riss Ihre Arme wieder auseinander. Das Blut folgte ohne einen Augenblick zu zögern. Die Holzpuppe zerbarstete in tausende kleine Teile und verteilte sich über den ganzen Trainingsplatz.
"Hehe. Ich habs also doch noch drauf." dachte Akashiya, als Sie sich wieder normal hinstellte und Ihre roten Augen öffnete. Ein weiteres Lächeln huschte über ihr hübsches Gesicht, bevor sich die junge Frau das pinke Haar zurück warf.

_________________
dankeschoen. aber ich bin Applaus gewoehnt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unitedwestand.shootboard.com/forum
Kago Saruwatari
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Ryō : 256125
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 14, 2010 7:45 pm

Kago sah auch dies noch mit an und war baff, vorerst. Dann fasste er sich wieder. "Sie musste sich dafür bestimmt stark konzentrieren und dies ist bestimmt dann auch der Nachteil daran." analysierte er kurz, ehe er wieder seine Position wechselte. Und fasst wäre er auch über einen Stein gestolpert, aber er konnte ihm noch gerade noch so ausweichen. "Das war knapp. Hoffentlich hat man nichts gehört." schoss es ihm durch den Kopf, während er das Mädchen weiterhin, unentdeckt, beobachtete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimon
Konoha-Nin


Anzahl der Beiträge : 90
Ryō : 256404
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 14, 2010 7:48 pm

Leisen Schrittes betrat Raidon den Trainingsplatz. Ein leichtes Lächeln huschte über sein Gesicht, als er das Mädchen dort trinieren sah. Er hatte wirklich recht gehabt. Hier war jemand. Ein schneller Sprung und er saß auf dem nächstbesten Baum, von dem aus er einen Klasse Ausblick hatte, wo sie ihn aber auch früher oder später bemerken musste. Er wollte nun mal nicht die ganze Nacht hier unbemerkt sitzen und ihr zugucken. Das wäre auch wieder langweilig. Aber zumindest eine Weile.
Während er zusah holte er einen Kunai aus seiner Tasche und ließ diesen um den Finger kreisen. Sie war wirklich nicht schlecht, aber wahrscheinlich auch nur ein Chunin. Zumindest wäre sie das, hätte sie bei seinem Clan gelebt. Sofort verdüsterten sich seine Gesichtszüge bei dem Gedanken an seine Familie und ihm fiel der Kunai aus der Hand.
Das Geräusch des aufkommenden Kunai war unerträglich laut in der sonst so geräuscharmen Nacht und so blieb Raidon wohl nichts anderes als sich zu zeigen. Leichtfüßig sprang er von seinem Sitzplatz und hob seinen Kunai auf. Mit einem schelmischen Grinsen sah er das Mädchen an.

Ohh tut mir leid. Mir ist hier etwas runtergefallen. Aber lass dich von mir nicht stören. Du kannst ruhig weitermachen.

Auch wenn er so tat, als wäre er gerade erst gekommen, so verrieten seine Ausdrucksweise und sein Grinsen doch, dass er sie schon längere Zeit so beim Training beobachtete. Wie würde sie darauf reagieren?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akashiya Persepolis
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Ryō : 256336
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Köln

Charakter
Alter: 18 Jahre.
Beziehungsstatus: Single.

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 14, 2010 7:51 pm

Akashiya, die gerade noch über Ihre eigene Leistung am nachdenken war, horschte auf nachdem Sie ein Geräusch gehört hatte.
Eine kurze Zeit schaute Sie in die ungefähre Richtung, in der sich Ihr fremder Beobachter versteckte, dann zuckte Sie kurz mit den Schultern und setzte Ihr Training fort, da Akashiya sich mit der Erklärung das dies bloß ein Eichhörnchen oder ähnliches war.
Als nächstes nahm die junge Frau jeweils ein Teil des Blutes und ummantelte damit Ihre beiden Hände. Jeder Schlag, den Sie damit versetzte gab tiefe Dellen in den umstehenden Trainingspuppen. Auch auf Entfernung traf Akashiya Ihre Ziele, da Sie das Blut so verformen konnte, wie Sie es verlangte.
Plötzlich hörte Sie ein Geräusch, und blitzschnell drehte sich das Mädchen in dessen Richtung um. Dort stand ein Junge, vielleicht ihres Alters oder älter und grinste Sie an.
Akashiya blinzelte Ihn perplex an.
"Man hast Du Mich erschreckt!" platzte es plötzlich aus Ihr heraus, und Sie musterte den Jungen eingehend.

_________________
dankeschoen. aber ich bin Applaus gewoehnt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unitedwestand.shootboard.com/forum
Kago Saruwatari
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Ryō : 256125
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 14, 2010 8:00 pm

Kago bemerkte den neuen erts, nachdem der Kunai auf dem Boden ankam. Er verharrte reglos in seiner Position. Dann verschwand er und tauchte erst hinter einem anderen Baum auf, der ihm einen guten Blick bot und die anderen ihn nicht erkennen ließ. Von hier aus beobachtete er das Geschehen. "Jede Information ist nützlich." dachte er weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akashiya Persepolis
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Ryō : 256336
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Köln

Charakter
Alter: 18 Jahre.
Beziehungsstatus: Single.

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 2:40 pm

Akashiya, die noch einige Augenblicke den Fremden angesehen hatte, wandte sich nun wieder Ihrem harten Training zu.
Mit einer lässigen Handbewegung verteilte sich Briefbomben, die an Kunais fest gemacht waren, an Bäumen auf dem Trainingsplatz.
Dann stellte sich das Mädchen etwas abseits der Mitte, formte einige Fingerzeichen und etwas ging in die Luft. Jedoch nicht die Briefbomben direkt, sondern die Trainingspuppe genau in der Mitte. Die Bomben waren genau Parallel zu einander verlegt, so entstand eine Verbindung, und genau die Mitte dieses Kreises ging in die Luft.
Akashiya stellte zufrieden fest, dass Ihr das Jutsu geglückt war, stützte Ihre Hände an den Hüften ab und beobachtete die gewaltige Explosion.

_________________
dankeschoen. aber ich bin Applaus gewoehnt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unitedwestand.shootboard.com/forum
Kago Saruwatari
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Ryō : 256125
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 6:28 pm

Kago sah dem zu, was das Mädchen tat. "Sie hat die Bombe gut plaziert. Aber man hätte es besser machen können. Man hätte sie perfekt plazieren könenn." dachte er und grinste. "Soll ich mich ihnen nun zeigen oder nicht ??? Ich denke ja, es wäre klüger dies erts einmal nicht zu tun." dachte er und sah an sich hinunter. Er hatte NICHT seinen Mantel an, sondern seine dunkelgraue Jacke. Diese würde es den Leuten, die höchst wahrscheinlich auf ihn angesetzt wurden, falls überhaupt jemand welche auf ihn angesetzt hatte, es schwieriger machen ihn zu finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akashiya Persepolis
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Ryō : 256336
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Köln

Charakter
Alter: 18 Jahre.
Beziehungsstatus: Single.

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 6:32 pm

Akashiya widmete sich wieder Ihrer Blutbändigung, und ließ etwas von der Flüßigkeit in den Boden unter Ihr eindringen. Dort breitete es sich zu einer Lache aus. Konzentriert schloss Sie Ihre Augen und wurde sozusagen eins mit dem Blut. Alle Vibrationen die nun um Sie herum prodoziert wurden, hörte Shiya ganz genau. Gespannt wartete das Mädchen ab. Eigentlich wartete Sie darauf, dass sie die Bewegungen eines Tieres des Waldes vernahm, wollte aber somit Ihre Sinne testen und trainieren.
Ohne sich zu regen stand Akashiya weiterhin dort an der Stelle.

_________________
dankeschoen. aber ich bin Applaus gewoehnt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unitedwestand.shootboard.com/forum
Kago Saruwatari
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Ryō : 256125
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 6:35 pm

"Was tut sie dort ???? Sie verharrt einfach so dort." dachte er und sah weiterhin gebannt auf sie. "Zeit die Position zu wechseln." dachte er weiterhin und rannte dann zu einem anderen Baum. Von dort aus hatte er aber eine schlechte Sicht udn verschwand deswegen, nur um dann an einem Baum, von wo aus er beide Persoenn im Blickfeld hatte, aufzutauchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akashiya Persepolis
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Ryō : 256336
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Köln

Charakter
Alter: 18 Jahre.
Beziehungsstatus: Single.

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 6:39 pm

Akashiya hatte die Vibrationen der Schritte gemerkt, verschwand plötzlich und tauchte hinter Kago auf.
"Gotcha." meinte das Mädchen mit einem triumpherendem Lächeln auf Ihrem Gesicht.
Neugierig auf seine Reaktion, lehnte sich Shiya mit Ihrem Rücken an den Baum, spielte mit einer Ihrer Haarsträhnen und blickte den fremden Kerl an.
"Es gehört eigentlich nicht zum üblichen Umgang, fremde Mädchen beim trainieren zu beobachten." meinte Akashiya, ganz beiläufig, behielt jedoch weiterhin Ihr Lächeln auf dem Gesicht.

_________________
dankeschoen. aber ich bin Applaus gewoehnt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unitedwestand.shootboard.com/forum
Kago Saruwatari
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Ryō : 256125
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 6:42 pm

Kago fuhr herum. "Wie hat sie es geschafft, mich zu finden ???" fragte er sich perplex in Gedanken. "Aber wenn diese hübsch sind, was soll man dann machen ??? Man kann da ja schlecht weggucken, oder ???" kam die direkte Gegenfrage von ihm und er grinste zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akashiya Persepolis
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Ryō : 256336
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Köln

Charakter
Alter: 18 Jahre.
Beziehungsstatus: Single.

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 6:44 pm

Akashiya lächelte weiterhin, rollte jedoch mit Ihren Augen.
"Und du meinst mit so einem doofen Spruch würdest Du Mich rumkriegen oder was?" fragte das Mädchen zurück, musterte den Fremden eingehend, legte jedoch Ihr Lächeln nicht ab.
Akashiya verschränkte Ihre Arme vor der Brust.

_________________
dankeschoen. aber ich bin Applaus gewoehnt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unitedwestand.shootboard.com/forum
Kago Saruwatari
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Ryō : 256125
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 6:49 pm

"Ein Versuch war es wert." meinte er zu ihr grinsend. "Wie verschwinde ich jetzt am Besten wiedre. Ich hoffe nur, es kommt jetzt nciht jemand, der auf mich angesetzt wurde." schoss es ihm durch den Kopf. "Du bist aber ganz schön gut." sagte ich läcelnd zu ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akashiya Persepolis
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Ryō : 256336
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Köln

Charakter
Alter: 18 Jahre.
Beziehungsstatus: Single.

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 6:52 pm

"Gut, im welchen Sinne?" hinterfragte Akashiya, lehnte sich leicht nach vorne und sah Ihn an.
"Einiges an Mir ist gut, du musst schon konkreter werden." fügte das Mädchen noch hinzu und grinste Ihn an.
"Wer ist das bloß? Also ein Konoha-Nin schon gar nicht .. Ich sollte vorsichtig sein. Nicht dass Ich auch noch mit den falschen leuten zu tun kriege. Will Mir ja keinen ärger einhandeln." dachte Akashiya in sich hinein, musterte Kago erneut und wartete auf seine Antwort.

_________________
dankeschoen. aber ich bin Applaus gewoehnt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unitedwestand.shootboard.com/forum
Kago Saruwatari
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Ryō : 256125
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 6:55 pm

Kago entging ihr Blick nicht. "Naja. Du beherrschst ein komisches Jutsu. Aber dieses beherrschst du gut." sagte er zu ihr. "Bloß nicht zu viel verraten von dir." schoss es ihm durch den Kopf. er schloss für einen Moment die Augen. Dann öffnete er die Augen wieder. Sie waren normal. Noch war keine Veränderung in ihnen. Und er würde seine Fähigkeit hier auch bestimmt niemanden zeigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akashiya Persepolis
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Ryō : 256336
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Köln

Charakter
Alter: 18 Jahre.
Beziehungsstatus: Single.

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 7:00 pm

Akashiya lächelte breit, legte einen Ihrer Finger auf die Lippen und sagte:
"Natürlich behersche Ich es gut. Ich bin ja auch die einzige die in der Lage ist, es auszuführen." sichtlich stolz über sich selbst, warf die attraktive Shiya Ihr Haar zurück und blickte den Fremden an.
Spoiler:
 
"Du bist nicht von hier, oder?" fragte das Mädchen dann, nachdem Sie kurz nachgedacht hatte.

_________________
dankeschoen. aber ich bin Applaus gewoehnt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unitedwestand.shootboard.com/forum
Kimon
Konoha-Nin


Anzahl der Beiträge : 90
Ryō : 256404
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 7:17 pm

Als das Mädchen plötzlich verschwand, bemerkte auch Raidon Kago. Langsam ging auch er auf ihn zu und beobachtete vorerst, was die beiden taten. Auch wenn ihm der Typ etwas Perplex war, würde er erstmal Informationen sammeln. Vorher wollte er noch nichts unternehmen.
Einen kurzen Augenblick schloss er die Augen. Als er sie wieder öffnete waren sie nahezu weiß und die Adern traten in seinem Gesicht hervor. Mal sehen was für ein Chakra der fremde hatte. Das konnte auch schon eine Menge über die Person aussagen. Außerdem war er so in der Lage die Chakrapunkte im Notfall sofort zu blockieren, wenn es wirklich zum Kampf kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akashiya Persepolis
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Ryō : 256336
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Köln

Charakter
Alter: 18 Jahre.
Beziehungsstatus: Single.

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 7:34 pm

Akashiya wantde sich um, als Sie bemerkte dass der andere Fremde plötzlich auch hinter Ihr stand.
"Ach nee .. Spanner Nr. 2." meinte das Mädchen eher zu sich selbst gemurmelt, grinste jedoch weiterhin und sah Raidon an.
Wiedermal musterte das hübsche Mädchen den Jungen von Kopf bis Fuß. Ein Lächeln zuckte über Ihre Lippen, jedoch wandte sich Akashiya sich dann von Ihm ab.

_________________
dankeschoen. aber ich bin Applaus gewoehnt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unitedwestand.shootboard.com/forum
Kimon
Konoha-Nin


Anzahl der Beiträge : 90
Ryō : 256404
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 7:47 pm

Immer noch musste Raidon nachdenken. Er kannte diese Art von Mantel...aber woher? Es war lange her. Noch zurzeit seines Clans. Aber wann genau? Sein Vater hatte so einen...in diesem Moment fiel es ihm wie Schuppen von den Augen. Bei diesem Neuankömmling handelte es sich um ein Mitglied dieser komischen Organisation. Wie hieß sie noch gleich? Naja auch egal. Auf jeden fall sollte so jemand nicht in Konoha sein. Entschlossen wandte er sich nun an den Fremden.

Du!! Ich glaube nicht, dass du hier in Konoha sein solltest. Du bist ein Abtrünniger richtig? Ich denke ich werde dich dafür vernichten müssen.

Während er sprach veränderten sich seine Augen. Sie wechselten langsam von Byakugan zu Sharingan. Keineswegs, weil er es jetzt schon brauchte, sondern ganz einfach um dem Gegner von vornherein zu zeigen, dass er kein gewöhnlicher Ninja war. Er konnte weit mehr als die meisten anderen. Das sein Sharingan schwächer war als das normale musste der Fremde ja nicht wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akashiya Persepolis
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Ryō : 256336
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Köln

Charakter
Alter: 18 Jahre.
Beziehungsstatus: Single.

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 8:00 pm

Akashiya blickte erschrocken auf, als Raidon dem anderen jungen Mann vorwarf ein ABtrünniger zu sein.
Das Mädchen nahm Kago jetzt auch in genauen Augenschein, sah jedoch kein bestimmtes Zeichen dafür, da er einen einfachen schwarzen Mantel trug. Als Akatsuki-Mitglied hatte Sie Ihn deswegen nicht identifizieren können.
Dann wandte sich Shiya zu Raidon.
"Bevor Du solche Vorwürfe von Dir gibst, solltest Du lieber Handfeste Beweiße dafür haben, mein Lieber." sprach Akashiya, in einem ganz untypisch für Sie sondern eher typischen Tonfall für Tsuande. Die beiden hatten zwar einige Defiziete gegeneindander, jedoch glich Ihre Denkweiße erschreckend oft.
Akashiya, die manchmal darauf achtete das alles glatt lief innerhalb des Dorfes, mochte Ihren eigenen Tonfall momentan nicht. So kannte sie sich einfach nicht. Die junge Frau war zwar ein Jonin, dennoch war Sie eher dafür bekannt Regeln zu Missachten und lieber das zu tun was Ihr im Sinn stand.

_________________
dankeschoen. aber ich bin Applaus gewoehnt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unitedwestand.shootboard.com/forum
Kago Saruwatari
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Ryō : 256125
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 15, 2010 8:13 pm

Kago beobachtete die reaktion vom Anderen er sah auchs ein Sharingan. "Ich und ein Abtrünniger ???" fragte er ihn und sah ihn an. "Guck mich doch an." fügte er noch hinzu. Dann sah er wieder zu dem Mädchen. "Um nochmal darauf zurückzukommen. Du beherrscht das Jutsu echt gut. ich habe gesehen, was du damit angerichtet hast. Es war cool." sagte er zu ihr und ein Ton der Anerkennung schwang mit. Dann sah er zu dem Fremden. "Du kannst dein Sharingan wieder 'wegstecken'. Ich bin hier niemandem feindlich gesinnt. Außerdem komm mal wiedre von dem Verdächtigungs-Tripp wiedre herunter." sagte er zu ihm in einem ruhigen Ton und lächelnd. Was würden die beiden nun tun ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   

Nach oben Nach unten
 
Konohagakures Trainingsplatz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 8Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dawning of Destruction :: Konohagakure: Das Dorf hinter den Blättern :: Konohagakure-
Gehe zu: