Dawning of Destruction

Willkommen in der Welt von Naruto - Dawning of Destruction. Lass Dich in eine Welt voller Chaos, Kämpfe, Freundschaft, Liebe und Zwietracht fallen. Wem wirst Du zur Seite stehen, wenn der alles entscheidene Kampf aufkommt?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Konohagakures Trainingsplatz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 28, 2010 6:04 pm

Lucy sah L etwas schockiert an, jedoch begann dann breit zu grinsen, stand auf udn lehnte sich leicht nach vorne.
Spoiler:
 
"Nanana .. Ich bin aber nicht dein Sensei du kleiner Romeo." sprach das blonde Mädchen zu Ihm, weiterhin mit diesem breitem Grinsen auf ihrem Gesicht.
Dann stellte sich Lucy wieder aufrecht hin, kniff ein Auge zu und musterte L mit dem anderen.
Hehe. Wirklich nicht übel der Kerl. Aber schon ein wenig dreist.
Naja. Warum auch nicht. Solange das 3. Teammitglied nicht da war, konnte man sich ja auch andersweitig beschäftigen. Eigentlich hatte sich Lucy zwar etwas anderes vorgestellt...Aber mal sehen was daraus noch werden könnte.
Nach oben Nach unten
Nara L
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Ryō : 255022
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 28, 2010 6:48 pm

L schaute die genau nochmal genau an stellen in ihren Busen da sie so einen Schönen ausschnitt hatte. Nach einem Moment war seine Aussicht auch schon weg nun dachte er nach es kam ja schließlich von beiden was rüber so war das Gefühl bei den Jungen Nara. Dann sagte L zu ihr „sag mal wie findest du eigentlich Kluge Kinder? Weil wie du weist ist jeder aus den Nara Clan ziemlich schlau deswegen werden ja die Kinder schlau sein.“ Dann machte L eine pause und sagte dann zu ihr „ach übe rings mit dein beibringen ist gemeint dass ich dir was beibringe“ nun machte L eine Pause Streckte sich und wartet wie sie darauf reagieren würde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 28, 2010 6:55 pm

"Schlaue Kinder, eh? Ich glaub bei Uns werden Sie nicht nur schlau, sondern auch gut aussehend." gab Lucy noch lächelnd zurück, dabei hatte sie immer noch ein Auge zugekniffen.
"Ach..Du willst Mir was beibringen? Was denn so? Würde Mich ja schon interessieren." hinterfragte Lucy neugierig, blickte kurz etwas in die Ferne und musterte dann wieder L eingehend.
Hihi. Wirklich zum anbeißen. Sie hätte nicht gedacht dass Ihr Teamkollege so ein ... naja. So aussieht. Aber nicht schlimm. Ganz und gar nicht. Ihr nächstes Stoßgebet würde an Tsunade gehen. Danke, Oma. Naja. Zurück zu L. Hrhr.
Nach oben Nach unten
Nara L
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Ryō : 255022
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 28, 2010 8:53 pm

Langsam wurde es immer besser zwischen den beiden es schien als würde die beide Lange. L wusste momentan nicht weiter ob er weiter gehen soll oder nicht? L wollte auf den versuch angehen lassen bevor es zu Spät sein wird. Den er fand die sehr interessant L nahm dann ihre Hand und fing an sie zu Streichel. Dann schaute er sie mit einen verliebten Blick zu ihr dann sagte L zu ihr „Ich mag dich“ danach ging L was näher zu ihr fing sie dann an zu umarmen an, sollte sie sich jetzt wehren dann würde er ein Clan Jutsu einsetzten somit wäre sie dann mit einen schlag gefangen. Auf jeden fall Fühlte sich die Umarmung sehr gut. Er fühlte sich als würde er gleich mit ihr zusammen kommen hoffentlich sah sie es auch so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   So Nov 28, 2010 9:06 pm

Plötzlich umarmte L Sie, das kam Ihr doch was komisch vor. Jedoch ließ sie dies zu und legte auch einen Arm um Ihn.
"Joa...Ich mag Mich auch. Naja, Du bist Mir auch sehr sympathisch." gab das Mädchen immer noch grinsend zurück.
"Wow~ Der geht ja ran. Kleiner Charmeur. Mal sehen was er vor hat." dachte Lucy überrascht, ließ aber trotzdem einfach mal geschehen.
Vielleicht war das ja auch nur eine Falle, und er hatte irgendwas geplant. Mal vorsichtig bleiben, Kleines.
Lucy wurde bis jetzt noch nie so heftig angemacht.
Nach oben Nach unten
Nara L
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Ryō : 255022
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 29, 2010 1:43 pm

Die Beziehung zwischen den beiden lief einfach Perfekt L hatte eine Ruhe Art gehabt. Auf jeden fall mochte sie auch. L wusste momentan nicht weiter deswegen lies er mal einen Moment die Umarmung. Er ging dann einen Schritt weiter in diesen Bereich dann nahm er seine beide Hände und legte sie dann in den Rücken uns zwar unter ihren T-Shirt dann sagte er zu ihr „sag mal was hältst du davon wenn wir beide eins wenn wir beide und vereinigen mit der Natur“ L hoffte dass sie es verstehen wird und darauf eingehen wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 29, 2010 8:16 pm

Erst blickte Lucy den Jungen total entgeistert an, als hätte Sie diesen Wink mit dem Zaunpfahl nicht verstanden.
Dann ließ Sie sich die Worte des Jungen erneut durch den Kopf gehen, dann wurde Ihr bewusst was Er wollte.
Das Lächeln auf dem Gesicht des Mädchens verschwand, und an dessen Stelle trat ein Ausdruck von angewidertheit.
Lucy wisch einige Schritte zurück.
"Pah! Hättest Du wohl gerne. Nichts da. Als ob Ich so leicht zu bekommen wäre. Plumpe Anmache, mein Freund!" rief die Kunoichi dem Jungen entgegen, sah Ihn erneut frostig an und wandte sich ab.
Lucy wandte sich zum gehen um, da der Rest des Teams ja wohl nicht mehr auftauchte.
Nach oben Nach unten
Nara L
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Ryō : 255022
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 29, 2010 8:48 pm

Irgendwie klappte bei L nicht so wie er es wollte es schien dass sie nicht so viel Interesse hat wie er angenommen hatte deswegen dachte er einen Moment nach und sagte dann zu ihr „ich habe ein Plan wie wärst wenn wir beide gegeneinander Kämpfen sollte ich gewinnen werden wir eins mit der Natur solltest du gewinnen kannst du mit mir machen was du willst ich werde dein Sklave sein ich denke es wäre doch richtig angemessen, oder willst du nicht Hübsche und Intelligente Kinder haben den bei uns beiden können Kinder entstehen die du kaum vorstellen kannst glaub mir mal.“ L hoffte dass er damit eine Change bei ihr hat dass er sie Treffen da wo er will dann sagte er zu ihr „ich hätte dich schon 5 mal an Busen anfassen können also wie schaut´s aus?“ L hoffe dass es klappen wird bei ihr den es schien sie hat auch Interesse hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 29, 2010 8:56 pm

Lucy wandte sich nicht wieder um, hob Ihre Hand um Ihm zu winken und rief:
"Nein, danke. Wie gesagt, so leicht bin Ich nicht zu haben!"
Dann führte Sie Ihren Weg weiter.
"Ach ja. Ich geh' nach Hause. Danke für dieses unmoralische Angebot."
Mehr sagte das Mädchen nicht mehr dazu, sondern ging einfach richtung Wohnviertel.


( Tbc. Lucys Wohnung )
Nach oben Nach unten
Nara L
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Ryō : 255022
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mo Nov 29, 2010 9:11 pm

L hatte seine Wort falsch genutzt es schien als würde falsche Sprüche gesagt zu ihr. Er dachte nochmal nach dann sagte er zu ihr „sag mal Lucy was soll dass der Mist bald kommt der Sensei und die anderen beide aus den Team. Solltest du nicht auffindbar so wirst du einen Menge Ärger bekommen. Zudem solltest du mir eine Change geben ich werde mich Bessern….. Was kann ich dafür dass ich so toll finde…. Eigentlich dachte da wir jetzt in ein Team sind würde alles besser laufen aber dass ich wohl der fall nicht.“ Der Nara hoffte dass er so bei ihr Landen könnte mal schauen was sie dazu sagen dann sagte er zu ihr noch „ich habe immer von weitern Bewundert und geschmollt über dich wie siehst aus gibst du mir eine Change?“ Er hoffte dass sie noch die Worte verstehen und sich anfängt sich umzudrehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakashi Hatake
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Ryō : 254916
Anmeldedatum : 28.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mi Dez 01, 2010 5:50 pm

Langsam schlenderte eine weitere Gestalt in Richtung Trainingsplatz. Wie immer war er zu spät und wie immer machte er sich dennoch überhaupt keine Eile. Er sollte sein neues Team treffen, welches er ab sofort unterrichten sollte. Wieder ein neues Team, nachdem er Team 7 die nun alle keinen Sensei mehr brauchten abgegeben hatte.
Als er jedoch am Treffpunkt ankam, war dort nur ein Junge. Etwas verwirrt sah er sich um. Waren sie etwa noch später als er? Das war ja schon fast unmöglich. Mit fragendem Blick wandte er sich an den einzigen Anwesenden:

Was ist den hier los? Noch keiner da? Eigentlich solltet ihr doch alle längst hier sein.

Während er sprach musterte Kakashi den Jungen bereits. Man hatte ihm gesagt, er habe einen Nara ihm Team. Ob es dieser hier war? Mit Gewissheit konnte er es nicht sagte, aber es könnte schon sein. Er würde es schon noch früh genug erfahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino Yamanaka
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Ryō : 255574
Anmeldedatum : 22.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Mi Dez 01, 2010 6:37 pm

[Cf. Konohagakures Krankenhaus.]

Ino erschien auf dem Trainingsplatz, und erblickte Kakashi der wohl bei einem Jungen stand.
Ohne zu zögern führten Ihre Füße Sie zu den 2.
"Hallo Kakashi-san." sprach das Mädchen freundlich, lächelte den Jonin an und blickte kurz zu dem Nara-Jungen.
"Oh hallo .." fügte Ino eher beiläufig hinzu und sah dann wieder zu Kakashi.
Das junge Mädchen wurde von schlechter Laune geplagt. Sie wusste nicht was mit Akashiya ist.
Grund genug ein wenig zickig zu sein.
Ino seufzte leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nara L
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Ryō : 255022
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Do Dez 02, 2010 3:53 pm

L war immer noch was negativ gelaunt wegen der Ganze Aktion nun kam auch der Jonin aber der hatte ja eine Menge Verspätung er hoffte dass es nicht wieder vorkommen denn man sollte Pünktlich als Jonin er wendete sich schon an ihn an und fragte wo die anderen sind. L hatte ja die Lucy verscheucht ziemlich genervt den er hatte sie ja sozusagen verscheucht. Dann sagte L zu ihr „ähh bin bin L Nara also sie sind unser Sensei und oder wer sind jetzt genau?“ er dachte nochmal nach wegen Lucy was er ihn sagen dann sagte er zu ihn „ich bin L und hatte mit jemand aus den Team ihr anme war Lucy einen kleinen Streit gehabt, aber sagen sie mal kann ich gegen sie Kämpfen?“ Er wollte mal einen Kampf um zu sehen wie Stark der Sensei zudem würde auch Kampf gegen so ein Jonin Kämpfen er musste Heraus finden wie Stark er ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakashi Hatake
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Ryō : 254916
Anmeldedatum : 28.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Do Dez 02, 2010 4:44 pm

Ino war hier? Damit hatte er nun wirklich nciht gerechnet. Erst war nur eine einzelne Person aus dem Team da und dann noch Ino. Das fing ja absolut Klasse an. Er atmete einmal kurz durch, dann sah er lächelnd zu Ino.

Hallo Ino. Tut mir leid ich bin eigentlich nur hier um mein neues Team kennen zu lernen.

Dann sah er langsam zu L. Kein Wunder, dass er seine Partnerin verscheucht hatte, wenn er gleich so streitsüchtig mit einem Kampf kam. Mit dem Jungen würde er noch seinen Spaß haben, aber einen chaoten hatte man nun mal immer in der Gruppe. Gelangweilt sah er den Jungen an:

Du solltest dir nicht zuviel herausnehmen. Das bekommt dir nicht gut, wenn du damit später auf die Schnauze fliegst!

Seine Stimme verriet, dass er ganz und gar nicht begeistert von der kleinen Ansprache seines Schülers war und sein Körper verriet, dass er halbwegs mit einem Angriff rechnete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nara L
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Ryō : 255022
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Do Dez 02, 2010 5:39 pm

Kakashi verstand die ganze Lage falsch Überhaupt die Drohung war mehr als nur Lächerlich. Er wünschte sich ein paar Infos über ihn zu haben um ein Gegen Augment zu haben was leider diesmal nicht der fall bei ihn war. Dann sagte L zu ihr „also ich sehe da was anders wie du Sensei ich möchte nur einen Kampf gegen so als Training Kampf den ich habe so einiges gehört sie sind ja der Copyninja zudem fast schon eine Legende sind sie jemand für mich jemand der ein Held ist. Den sie haben gegen so viele Leute gestellt zudem haben sie Naruto Trainiert. Ich finde sie sind mehr als ein guter Ninja. Zudem sind wir in der Zukunft ein Team da wir ein Team müssen wir von uns die Stäken und schwächen kennen damit es besser voran schreitet den Team work ist das A und O auf Mission. Also sie sollten mich jetzt nicht verurteilen….“ L wollte nochmal darauf einreden wegen der Pünktlichkeit aber er hat sein gelassen da es nur wahrscheinlich ein Ausrutscher gewesen sein könnte. Den als würde so ein Jonin einfach so zu Spät kommen. L stand vor ihnen dachte an so dass Team wegen der Lucy wenn er heraus findet dass er sie so Krass angemacht so würde er sicherlich eine Menge ärger bekommen aber sollte er die jetzt abfangen so wird er von ihr sicherlich eine klatsche bekommen. Er war momentan nicht in eine gute Lage aber die Frage von ihm wie wird mit den Team weiter gehen. Denn er hatte einen schlechten Grundstein gelegt dann sagte L zu Kakashi „sagen sie mal Sensei wie wird es weiter gehen? Weil ich habe ein Ziel und möchte dass Ganze Dorf beschützten also werden sie mir was beibringen?“ L konnte gar nicht mehr warten auf das Training er wollte am liebstem sofort mit den Training anfangen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakashi Hatake
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Ryō : 254916
Anmeldedatum : 28.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Do Dez 02, 2010 6:06 pm

Der Jonin sah seinen Schüler an. Irgendwie er innerte dieser Typ ihn an Naruto...nur war er vielleicht noch etwas reifer. Vielleicht sollte er wirklich gegen ihn kämpfen und ihm direkt die Grenze zeigen. Einen Jonin forderte man nicht so einfach heraus, wie das hier bei ihm schien. Langsam machte er sich kampfbereit.

Na wenn du so sehr einen Kampf willst. Dann zeig doch mal, wie viel du wirklcih kannst.

Sein Tonfall war eine einzige Provokation. Er wollte wissen, wie lange dieser Kerl ruhig blieb. Derzeit rechnete er nicht damit, dass es lange dauern würde, bis er durchdreht, aber er wollte ja nicht gleich mit Vorurteilen ankommen. Wenn sein Gegner ein Nara war, dann war er vermutlich nciht nur recht talentiert, sondern auch klug, zumindest sagte man dem Nara-Clan nach, dass die Mitglieder besonders intelligent waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nara L
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Ryō : 255022
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Fr Dez 03, 2010 1:08 pm

Kakashi wollte sehen was der Junge drauf hat, er hoffte dass er die Hilden von L nicht kennt. Denn dadurch hätte einen weiteren Vorteil aber erstmals brauchte er eine Strategie er dachte an eine Strategie die einfach zu offensichtlich ist so würde es momentan am besten laufen den er muss nicht wissen was hinter der Strategie Steckt. Ganz im gegenteil er soll die heraus finden. L nahm eine 1 Rauchbombe und warf die vor sich hin. Nach einen Moment war er in den Rauch drin *somit kann das spiel beginnen* Dann erstelle L in den Rauch 2 schatten Doppelgänger die beide werden ihren zweck sicherlich noch erfüllen. Der eine Nahm den Kurzbogen und sprang in der Luft somit würde er die Schatten sichten die in der Umgebung sind alleine mit der 20 Meter Schnur so könnte er den Schatten mit den Bogen Steuern. Dann setzte einer der Doppelgänger dass Doton: Doroku Gaeshi es entstand eine Schmale Wand die dafür da um den Schatten zu Dehnen damit nicht ganz so auffällig wirk dann setzte der andere Doppelgänger dass Jutsu Ninpō: Kage Mane no Jutsu ("Ninjamethode: Technik der Schattenimitation") somit würde der Oben in spiel mit den Bogen und den 20 Meter Draht seil könnte er von oben belieb verbänden ohne dass es Sensei Kakashi merkt. Höhst wahrscheinlich würde er die Schnur nicht sehen aber da war er sich nicht ganz so sicher. Nun kommt bei ihn der Schluss von den Jungen Nara er setzte noch dass Jutsu Dotom Shinjū Zanshu no Jutsu somit würde Kakashi nicht mit ihn rechnen und wäre eine Leichte Beute nun heißt es erstmals abwarten und sehen wie Kakashi darauf reagieren. Der Junge Nara fand erstmals die Strategie ziemlich gut den so gute Fallen hatte er immer drauf nun kommt es auf den Sensei er wusste dass er ihn nicht unterschätzten den er war sicherlich mit allen Wasser Gewaschen aber nun hieß abwarten und schauen was kommt

out: die Jutsu kannst bei mir in der Jutsu liste schauen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakashi Hatake
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Ryō : 254916
Anmeldedatum : 28.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Fr Dez 03, 2010 1:50 pm

Kakashi sah zu, wie sein Gegner Vorbereitungen für einen Angriff traf und dazu verschieden jutsus verwendete. Gegen einen nichtsahnenden wäre diese technik vermutlich auch aufgegangen, aber nicht gegen einen Jonin, der die Hiden vom Nara Clan kannte und genau das zeigte Kakashi nun auch. Mit einem kurzen Sprung entkam er dem Doton Jutsu.
Sofort formte er einige Fingerzeichen, womit er exakt in dem Moment fertig wurde, als das Kagemane ihn fesselte. Sofort bildete sich am Himmel eine enge Wolkendecke und noch bevor L irgendetwas mit ihm machen konnte, wurde seine Kagemane unterbrochen, da kein Licht für den Einsatz des Kagemane mehr vorhanden war.

Deine Clanjutsus werden dir gegen mich nichts bringen. Denk dir lieber was neues aus.

Wieder bildete er Fingerzeichen für ein weiteres Jutsu. Obwohl es schon eine ganze Menge an Fingerzeichen waren, war er extrem schnell mit den Fingerzeichen durch und sofort bildete sich Wasser vor ihm, dass in einer gewaltigen Welle auf den jungen Chunin zu schoss. Bei dem Jutsu handelte es sich um das Suiton: Daibakufu no Jutsu und obwohl es ein A-Rang Jutsu war und Kakashi wusste wie gefährlich setzte er es in dem Vertrauen ein, dass der Chunin es abblocken konnte. Ansonsten wäre er auch vermutlich kaum bis hierher gekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nara L
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Ryō : 255022
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Fr Dez 03, 2010 3:44 pm

Es schien für den Jungen Nara einfach der Kampf nicht besser zu werden, er hat mehr drauf. Kein wunder dass er so bekannt ist. Nun musste er sich eine Strategie erfinden ohne seine Clan Künste macht es für ihn ziemlich Problematisch. Aber der Junge Nara hatte schon für solche Fälle vorgesorgt den er hatte noch Genjutsu wie auch sein Waffen Jutsu aber er sah wie schon er mit den Fingerzeichen an Formen ist dann nahm der Junge seine Sichel wo dran ein Gewicht dran war führte sie zu einen Baum und bewegte sich dahin somit wurde er nicht getroffen aber dennoch wurde seine Verteidigung und sein Doppelgänger mit einen Schlag getroffen dann sagte der Nara zu ihn
„so sie machen also erst dann wird es auch für mich Zeit erst zu machen.
L wollte ihn erstmals nur beindrucken und musste sich eine Strategie einfallen lassen was momentan nicht so einfach war. Der Junge stand vor Kakashi einen Blick zu ihnen er dachte nochmal nach was er machen könnte. Ihn störte momentan dass Jutsu von Kakashi dann sagte er zu ihn
„ich finde ihr Jutsu Ziemlich interessant aber wie gesagt wir Nara sind ziemlich schräge Burschen“
Der Junge Nara hatte die Möglichkeit mit den Genjutsu und noch was mit den Element Jutsu. Nun hatte der Nara eine Neue Strategie gehabt womit der Jonin auf keinen fall rechnen wird aber wie wird er sich verhalten den er scheint ziemlich auf Ninjutsu ausgelegt sein.
Zwar hatte er jetzt den Plan gehabt aber momentan war er nicht ganz so einfach ausführbar den der Jonin hatte den jungen nara sicherlich voll in Visier gehabt. Womit der Plan nicht ganz ausführbar war. Er hatte nun die Idee gehabt sein Doppelgänger war nun auch bei ihn.
Nun konnte der Plan ganz gut ausführbar sein. Die Antwort war ganz klar Genjutsu dann fing er an mit den Hana no Bunshin ("Doppelgänger aus Blumen") der Doppelgänger ging sofort auf Kakashi drauf und löste sich auf somit war eine Kurze zeit nicht auf den Jungen sondern mehr um die Blüten Blätter die momentan um ihn herum sind. Aber nichts desto Trotzt nun kommt der Plan die beide stellten sich hinter den Baum nun war es Zeit den Jonin ein Angriff von 2 Seiten zu geben. Er selber setzte dass Henge no Jutsu somit war er nur noch ein kleiner Ast auf den Boden. Während der Doppelgänger noch ein Doppelgänger erstellt. Somit würde aussehen als würde dass gleiche sein.
Nun setzte einer Der Doppelgänger dass Jutsu ein Arijigoku no Jutsu somit würde jetzt ein Sand Trichter unter der Erde von Kakashi auf jeden fall ihn dazu bringen zu den Baum zu gehen wo die Letzte Überraschung auf ihn warten wird. Der Doppelgänger ging auf den Baum um bereitet sich mit einen Bogen auf ihn vor wie unter anderen auch seine Kunai somit würde er viel schwerer aufzuweichen. Was ein weiteren Vorteil für ihn ist dass der Baum für ihn einen kleinen Schutz geben wird
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakashi Hatake
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Ryō : 254916
Anmeldedatum : 28.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Fr Dez 03, 2010 4:08 pm

Verdammt! Der Typ war wirklcih gar nicht so schlecht und auch wenn Kakashi das eigetnlich im Kampf ärgern sollte, entlockte es ihm ein leichtes Lächeln, dass sein neuer Schüler so ein guter Ninja war. Es würde nicht leicht werden. Schnell schob er sein Stirnband nach oben und öffnete das Sharingan AUge, was es ihm vorerst ermöglichte das Genjuts los zu werden und dann zu sehen, was vor sich ging.
Das Jutsu unter ihm machte ihm Sorgen und dann waren da auch noch die zwei Schattendoppelgänger und der echte L, der vermutlich als Ast getarnt war. In diesem Moment wusste Kakashi wie er vorgehen konnte. Er wartete gerade bis zu dem Moment, in dem seine letzte Chance war, dann nutzte er das Jutsu des Tausches.
Plötzlich war er nun dort, wo zuvor der Ast bzw. L gewesen war und stattdessen war nun der Doppelgänger oder echte L, genau konnte es Kakashi nicht sagen, einige Zentimeter über seinem eigenen Doton-Jutsu. Dann zückte Kakashi zwei Shuriken und war diese auf die beiden Doppelgänger, die ihn hatten angreifen sollen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nara L
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Ryō : 255022
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Sa Dez 04, 2010 3:11 pm


So langsam würde der Kampf in die Länge ziehen den der Sensei war immer besser als gedacht er hatte sich einfach mit den Jutsu des Tausches aus den Staub gemacht. Allerdings bevor er dass eingesetzt hat nahm er sein Stirnband hoch und nun war sein Auge Rot es sah aus wie dass Sharingan. Der Junge nara kannte dass Augen schon nur *
jetzt wird es erst*
Aber der Junge kannte die Fähigkeit des Augen nicht was für ihn momentan problematisch sein kann. Was den Nara momentan irritiert dass er genau bei dem Aufgetaucht und direkt die beiden Doppelgänger attackiert besonders den auf den Baum er war sozusagen fast unmöglich ihn zu finden. Deswegen ging der Nara aus dass er sehen kann mit sein besondere Auge dass er durch Objekte sehen kann aber 100% konnte er sich nicht ganz sicher sein.
Nun fing an sich der Himmel aufzulösen die Erste sonnen Strahlen kamen hervor es schien als würde ein Zeichen sein dass er recht hat. Dann setzte der Doppelgänger der auf den Baum ist dass Doton: Doroku Gaeshi Jutsu ein somit erstand auf den Baum eine schmale Wand.
Der Vorteil war dass der Sensei direckt da war. Dann setzte der Doppelgänger daraufhin setzte er dass jutsu ein Ninpō: Kage Mane no Jutsu ("Ninjamethode: Technik der Schattenimitation") somit würde der Jonin auf jeden fall Getroffen werden. Aber der andere Doppelgänger wurde einfach von den Shuriken getroffen. Somit warten nur noch 2 L. Nun war L in seinen Eigene Treibsand dann nahm er seine sichel und zog sich auf ein Baum fest jetzt wartet er erstmals ab was Kakashi machen wird
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakashi Hatake
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Ryō : 254916
Anmeldedatum : 28.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Sa Dez 04, 2010 3:51 pm

Erschrocken musste Kakashi feststellen, dass sein Jutsu nachgelassen hatte und der Nara nun sein Clan-Jutsu anwenden konnte, womit er ihn auch prompt erwischte. Verdammt! Mit sowas hatte er schon wieder nicht gerechnet. Dieser Junge war nicht zu unterschätzen. Aber Kakashi war der stärkere der beiden Ninja und der andere L, der ihn hätte angreifen können war noch weit weg und so würde ihm genügend Zeit bleiben gegen das Jutsu anzukämpfen.
Mit aller Macht spannte er seine Muskeln an, versuchte Arme und Beine zu bewegen und vor allem versuchte er jedem Zwang, der von seinem Gegner ausging zu unterdrücken. Nur so konnte es ihm vielleicht gelingen dieses Jutsu los zu werden. Wobei auch klar war, dass sein Gegner noch eine Weile brauchen würde, bis er aus dem Treibsand raus war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino Yamanaka
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Ryō : 255574
Anmeldedatum : 22.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Sa Dez 04, 2010 3:59 pm

Ino hatte den Kampf von den beiden Widersachern nur leicht abwesend gefolgt.
Eigentlich wollte Sie Kakashi antworten, dass Sie wohl nun auch zu seinem Team gehören würde, jedoch wurde das Gespräch relativ schnell unterbrochen.
Ino ließ sich, ein wenig angenervt von der ganzen Situation, ins Gras an einem Baum fallen und beobachtete ihren neuen Sensei mit einigem Interesse.
Dabei dachte das junge Mädchen dennoch nach, was mit Akashiya war ..Oder wer der 3. im Bunde Team Kakashi nun war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nara L
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Ryō : 255022
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Sa Dez 04, 2010 6:09 pm

Nun hatte geschafft der Nara ihn einzufangen aber leider war der Echte immer noch im Treibsand aber dann schrie „komm mal hier hin er hat mich in eigenen Jutsu rein gehauen“ dann sagt der Doppelgänger zu den Echten „Ich habe den Sensei gefangenes ist schwer den zu halten.“ Dann bewegte er sich mit Kakashi zu den Treib Sand L war immer noch an der Schnur am ziehen wie ein Wilder dann sagte L zu Kakashi „zwar habe ich sie gefangen aber sie bringen mich immer wieder in neue Schwierigkeiten es war nicht so einfach sie einzufangen, aber was soll man nun machen.“ dann viel ihn eine Nützliche Technik aber wahrscheinlich würde dabei Kakshi frei kommen aber lieber war ihn dass er Frei kommt bevor er selber verletzt wird. Dann fing er an ein weiteres Nara jutus einzusetzen und zwar dass Ninpō: Kage Nui ("Ninjakunst: Schattennaht") somit Teilte er sein Schatten und fing an den Echten Raus zu holen L lag dann auf den Boden dass war ziemlich knapp mit ihn gewesen dann fing an der Doppelgänger mit viel Mühe auf Kakashi ein zu gehen den dieser weg hatte schon eine Menge Mühe gekostet nun gingen auch die Ranken von den Schatten auf Kakashi zu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakashi Hatake
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Ryō : 254916
Anmeldedatum : 28.11.10

BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   Sa Dez 04, 2010 6:40 pm

Kakashi hatte sich indes tatsächlich aus dem Kagemane befreit und stand nun wieder frei da. Merkwürdig. L war immer noch der einzige und Ino schien immer noch auf jemanden im Wald zu warten. Auch wenn der Kampf interessant war, hob er eine Hand.

Der Kampf ist beendet. Du gehst jetzt und holst deine Kameradin die du verscheucht hast. Wir können langsam nicht länger warten.

Seine Stimme machte ganz klar deutlich, dass er keine Widerworte duldete. Die Wartezeit war lange genug gewesen. Es kam nicht häufig vor, dass jemand später als er kam, schon gar nicht so lange nach ihm. Außerdem wollte er endlich damit anfangen sein ganzes Team kennen zu lernen und da brachte es nichts, wenn er nur gegen den Nara-Jungen kämpfte.
Ohne weiter auf L zu achten, ging er dann wieder in den Wald zu Ino. Er ließ sich Zeit dabei. Er hatte keine Lust auf schnelleres laufen. Das Team würde ihn vermutlich noch genug auf Trab halten wenn er st alle da waren.

So: Was machst du jetzt eigentlich hier?

fragte er das Nara Mädchen, dass scheinbar unbeteiligt einfach dort an dem Baum lag. Was wollte sie bloß im Wald?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Konohagakures Trainingsplatz   

Nach oben Nach unten
 
Konohagakures Trainingsplatz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dawning of Destruction :: Konohagakure: Das Dorf hinter den Blättern :: Konohagakure-
Gehe zu: