Dawning of Destruction

Willkommen in der Welt von Naruto - Dawning of Destruction. Lass Dich in eine Welt voller Chaos, Kämpfe, Freundschaft, Liebe und Zwietracht fallen. Wem wirst Du zur Seite stehen, wenn der alles entscheidene Kampf aufkommt?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hokagefelsen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ino Yamanaka
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Ryō : 255574
Anmeldedatum : 22.11.10

BeitragThema: Hokagefelsen   Mi Nov 24, 2010 6:22 pm



_________________________________________________________________________




Ino kam mit Kimon hier her. Von hier oben hatte man eine unglaubliche Sicht auf das ganze Dorf Konohagakure, und jedes mal erschauderte das Mädchen bei diesem Anblick.
Die beiden standen dort nun beieinander, und Ino dachte nichteinmal daran seinen Arm lozulassen, denn es war Ihr viel zu froisch hier oben, wollte sich dies aber nicht anmerken lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimon
Konoha-Nin


Anzahl der Beiträge : 90
Ryō : 256404
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Hokagefelsen   Mi Nov 24, 2010 6:44 pm

Auch wenn sie es sich nicht anmerken lassen wollte, merkte Kimon, dass Ino leicht fror. Mit einem leichten Druck befreite er seinen Arm und nahm seinen Umhang ab. Dann legte er ihr den Umhang um, zog sie sanft an sich und setzte sich mit ihr hin. Während die eine Hand auf seinem Oberschenkel ruhte, hatte er die andere um ihre Taille gelegt und zog sie so weit zu sich heran, dass er sie wärmen würde. Dann beugte er sich mit seinem Mund soweit zu ihrem Ohr, dass er fast überhaupt nicht mehr reden brauchte und sie ihn trotzdem verstand:

Dieser Ort hat etwas magisches. Er vereint die größten Männer unserer Geschichte und wir sitzen hier auf ihren Köpfen. Dieser Ort ist das beste Zeichen dafür, dass man auch nach dem Tod nicht vergeht, wenn es nur Menschen gibt, die an einen Denken.

Er liebte diesen Ort tatsächlich und er wusste nicht, warum er gerade das sagte, aber es war nicht selten, dass er etwas sagte, was die Menschen um ihn herum verwirrte. Dann küsste er sie leicht aufs Ohr und zog seinen Kopf langsam wieder zurück. Mit einem Lächeln betrachtete er sie. Sie war wirklich hübsch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino Yamanaka
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Ryō : 255574
Anmeldedatum : 22.11.10

BeitragThema: Re: Hokagefelsen   Mi Nov 24, 2010 7:18 pm

Ino kuschelte sich leicht an Kimon, legte eine Hand auf sein Knie und blickte Ihn von unter her an.
"Du hast wohl Recht. Dieser Ort ist wirklich wunderschönes an sich. Alle möglichen Menschen kommen immer wieder her und werden verzaubert. Und es hat irgendwas romantisches an sich." sprach das junge Mädchen mit einem süßen Lächeln auf ihren Lippen.
Als Kimon ihr einen Kuss gab, auch wenn es nur ein leichter war, wurde Ino schlagartig wieder rot und blickte schnell in eine andere Richtung in den Himmel.
"Kiiiiiyaaaah!~"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimon
Konoha-Nin


Anzahl der Beiträge : 90
Ryō : 256404
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Hokagefelsen   Mi Nov 24, 2010 8:03 pm

Out: Ich komm doch noch heute zum Posten^^

In: Nun legte er seine freie Hand auch noch auf ihre und zog sie noch ein Stück näher, sodass sie nun wirklcih Seite an Seite saßen und betrachtete einen Moment den Mond. Er war wirklich wunderschön heute Nacht. Dann richtete er wieder seine Aufmerksamkeit auf Ino. Die Hand die vorher an ihrer Taille gelegt hatte, war nun zu ihrem Kopf gewandert und er drückte sanft gegen ihr Kinn, um sie anzusehen.

Du bist wunderschön

meinte er nur kurz, bis er sich ein weiteres mal vorbeugte und sie wieder küsste, dieses mal jedoch mitten auf den Mund. Würde man ihn fragen, er wusste auch nicht warum. Es überkam ihn einfach so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino Yamanaka
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Ryō : 255574
Anmeldedatum : 22.11.10

BeitragThema: Re: Hokagefelsen   Mi Nov 24, 2010 8:07 pm

Ino war zu erst etwas erschrocken, riss Ihre Augen verwirrt auf, aber schloss diese dann. Ihre Arme legte Sie um Kimons Hals und zog Ihn auch etwas näher an sich. Dabei erwiederte Ino den Kuss und zog diesen noch etwas in die länge.
Irgendwann als sie sich von dem jungen Mann löste, sagte Sie etwas benommen:
"Ahm .. danke."
Mehr bekam Ino nicht heraus, denn sie war wieder leicht rot geworden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimon
Konoha-Nin


Anzahl der Beiträge : 90
Ryō : 256404
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Hokagefelsen   Mi Nov 24, 2010 8:28 pm

Kimon lächelte nun noch breiter als zuvor und strich ihr erst über die Wange, dann über ihr Haar. Der Mond, der sie beleuchtete, verlieh ihr einen heiligen Schein und brachte ihr Haar zum Leuchten. Es war ein fast schon magischer Anblick und Kimon war versucht sich zu kneifen, um zu sehen ob es wirklcih wahr war. Er war nun gerade einmal 2 1/2 Jahre in Konoha und schon akzeptiert. Als Mensch und als Jonin.
Ein weiteres mal beugte er sich vor, dieses mal jedoch wieder neben ihr ohr und so das sie ihn noch leicht sehen konnte. Mit einem Zwinkern meinte er:

Ich denke wir sollten langsam gehen, bevor uns noch jemand dabei erwischt, wie wer den Hokage auf der Nase herumtanzen. Ich bring dich zurück zu dir nach Hause. Außerdem sollten wir auch langsam schlafen gehen.

Auch wenn es ihm schwerfiel. Die Nacht war wirklcih schon sehr weit fortgeschritten und er musste ein wenig schlafen, bevor er morgen wieder seinen Pflichten nachging.

Wenn du willst hol ich dich morgen früh ab, ich muss auf Patrouille gehen und da ist etwas Gesellschaft nie schlecht.

Während er gesprochen hatte, hatte er sich wieder zurückgelehnt und stand nun auf. Dann bot er ihr seine Hand zum Aufstehen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino Yamanaka
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Ryō : 255574
Anmeldedatum : 22.11.10

BeitragThema: Re: Hokagefelsen   Mi Nov 24, 2010 8:35 pm

Ino verschränkte kurz die Arme vor der Brust, eine etwas bockige Geste, dennoch nahm Sie seine Hand entgegen und stand mit einer fließenden Bewegung auf.
"Na gut .. Mein Vater fragt sich wohl auch langsam wo Ich bin. Und Ich muss morgen auch wieder im Laden aushelfen." sprach das Mädchen, mehr zu sich selbst, seufzte leise und trat etwas näher an Kimon heran.
Kurz überlegte sie, jedoch bevor sie sich umwandte in Richtung der Anwesends der Yamanakans zu gehen, legte Sie erneut ihre Lippen auf Kimons.
Dann drehte sie sich um und ging schonmal los.
"Na komm!" rief Ino, mit gedrückter Stimme, Ihm zu.


[Tbc. Anwesen der Yamanakas.]


Zuletzt von Ino Yamanaka am Do Nov 25, 2010 3:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimon
Konoha-Nin


Anzahl der Beiträge : 90
Ryō : 256404
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Hokagefelsen   Do Nov 25, 2010 3:33 pm

Dieses mal war es Kimon, der Inos Kuss erwiderte, der seiner Meinung nach viel zu schnell endete, da sie sich umwandte und losging. Es schien so, als würde sie am liebsten noch viel länger hier draußen bleiben und er ja auch am liebst, aber er musste leider morgen wieder arbeiten.
Dann lief er ihr hinter her und als er sie eingeholt hatte, fasste er ihr um die Taille und zog sie ganz eng an sich:

Wir sehen uns ja morgen früh wieder. Keine Angst ich werd schon nicht einfach so verschwinden.

Dann gab er ihr einen weitere langen Kuss, nur um sie danach weiter zurück nach Hause zum Anwesen der Yamanaka zu begleiten.

tbc: mit Ino mit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hokagefelsen   

Nach oben Nach unten
 
Hokagefelsen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dawning of Destruction :: Konohagakure: Das Dorf hinter den Blättern :: Konohagakure-
Gehe zu: