Dawning of Destruction

Willkommen in der Welt von Naruto - Dawning of Destruction. Lass Dich in eine Welt voller Chaos, Kämpfe, Freundschaft, Liebe und Zwietracht fallen. Wem wirst Du zur Seite stehen, wenn der alles entscheidene Kampf aufkommt?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Tsunade || Die 5te Generation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tsunade
Sannin
avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Ryō : 255111
Anmeldedatum : 26.11.10

BeitragThema: Tsunade || Die 5te Generation   Fr Nov 26, 2010 3:29 pm

Allgemeines
    Bild deines Charakters:


    Nachname, Vorname:
    Tsunade

    Alter:
    54

    Geschlecht:
    Weiblich

    Rang:
    Sannin , Kage

    Blutgruppe:
    B

    Geburtsort:
    Konohagakure

    Aufenthaltsort/Wohnort:
    Konohagakure

    Familie:

    Hashirama Senju (Großvater) Verstorben


    Tobirama Senju (Großonkel) Verstorben


    Dan (Verlobter) Verstorben


    Nawaki (Bruder) Verstorben


    Clan:
    -

    Aussehen/Auftreten:
    Tsunades Erscheinung ist ein permanentes Genjutsu, welches ihr eine junge Erscheinung gibt. Nach den Kampf zusammen mit Jiraiya gegen Orochimaru war ihr Chakra-Verlust so hoch, dass ihr Körper kurz das Genjutsu auflöst, aber sofort wieder aufbaut. Ihr junges Erscheinen ist zwar nur eine Genjutsu, jedoch ist Sie stolz auf ihr Äußeres.
    Sie hat einen sehr aufbrausenden und leicht reizbaren Charakter, deswegen kommen einige der Ninjas nur selten mit Ihr klar.

    Besonderes/Sonstiges:

-


Fähigkeiten

    Element:


    Stärken:
    * Enorme Kräfte
    * Perfekte Medic-Jutsus
    * Intelligenz
    * Loyalität
    * Kombinationsfähigkeit


    Schwächen:
    * Beherrscht keinerlei Elementare Jutsus
    * gibt schnell auf
    * zu Stur
    * Versagensängste
    * 'legendäre Verliererin' / hat nie Glück

    Ausrüstung:
    Kunais, Shuriken, Schriftrollen, Medic-Kit

    Besonderheiten:

-



Charakter


    Charaktereigenschaften:
    Tsunade ist nicht der Typ Mensch, der mit seinen Gefühlen hausieren geht und noch weniger ist sie dezent. Sie ist laut, energisch und leidenschaftlich, hat nach außen hin eine sehr rüde Art mit anderen umzugehen und durch ihre Stärke wird sie sehr leicht als "Angst machende Person" eingestuft. In ihrem Herzen jedoch hat Tsunade erst wieder ihre Liebe für Konoha und all seine Werte entdeckt. Sie ist sehr entmutigt und verletzt gewesen, aufgrund des Todes der Menschen die ihr am meisten bedeuteten. Sie hatte deswegen zeitweise eine regelrechte Phobie gegen Blut. Trotz alledem wird sie nach außen hin durch ihre rüde Art schnell als oberflächlich eingestuft. Dass hinter der Fassade mehr steckt, sehen nur Wenige. Sie neigt auch offenbar dazu ihre Sorgen mit Alkohol zu vergessen oder darüber hinwegzukommen. Sie ist regelrecht eine Alkoholikerin, denn sie sagt selbst dann nicht zu einem Schlückchen Sake nein wenn sie noch als Hokage Aufgaben erledigen muss oder andere wichtigere Sachen anstehen. Ironischerweise verträgt sie nicht viel Alkohol und muss sich deswegen ab und zu sogar mal übergeben.

    Aufgrund ihrer Glücksspielsucht und ihres mangelnden Talents in diesem Punkt ist sie in der ganzen Narutowelt als Densetsu no Kamo (übertragen "Legendärer Trottel") bekannt. Der Grund für ihre Verbitterung ist der Verlust zweier besonderer Menschen. Beide, ihr kleiner Bruder Nawaki und ihre große Liebe Dan, wollten Hokage werden, um die Menschen in ihrem Dorf zu beschützen. Doch sie verloren bei dem Einsatz ihr Leben. Deswegen wurde Tsunade hart und teilnahmslos, jedoch entwickelte sie nach dem Tode ihres geliebten Dan eine enorme Angst vor Blut. Gemeinsam mit ihrer Schülerin Shizune und dem Schweinchen Tonton verließ sie ihre Heimat. Erst die Begegnung mit Naruto, dessen Aussehen und Charakter sie an diese Beiden erinnerte, erweckt in ihr wieder ihr altes Selbst.

    Vorlieben:
    * Glücksspiele
    * Sake
    * Alkohol im allgemeinen
    * gutaussehende Männer

    Abneigungen:
    * Verlieren
    * Sturköpfe
    * wichtige Menschen verlieren
    * Menschen die nichts lernen wollen

    Besonderheiten:

-

Biographie


    Ziel:
    Tsunade möchte für Konohagakure eine gute Hokage sein, und nie wieder Menschen verlieren müssen die Sie liebt.

    Geschichte:

Als Genin ist Tsunade mit Jiraiya und Orochimaru im Team des Hokage der dritten Generation, Hiruzen Sarutobi. Jiraiya und Tsunade geraten aufgrund ihrer Persönlichkeiten öfters aneinander.
Mit ihren zwei Teamkameraden trifft Tsunade im zweiten Ninjaweltkrieg auf den Anführer des Dorfes Amegakure, Hanzo. Dieser ist davon beeindruckt, dass die relativ jungen Ninja als Einzige von Konoha den Kampf gegen seine Soldaten überlebt haben und verleiht ihnen den Titel „legendäre Sanin“.
Auch ansonsten verändert der zweite Ninjaweltkrieg Tsunades leben nachhaltig: Sie schenkt ihrem jüngerer Bruder Nawaki, der den Traum hat, ein Hokage zu werden, die Kette des ersten Hokage zum 12ten Geburtstag. Doch einen Tag danach stirbt er in einem Kampf, was sie zu tiefst erschüttert. Von da an setzte sich Tsunade intensiv dafür ein, dass mehr Iryōnin im Kampf eingesetzt werden sollen, um die Zahl der Opfer zu verringern. Bei diesem Anliegen wird sie von Dan, ihrem späteren Verlobten, unterstützt. Auch er hat seine kleine Schwester im Kampf verloren und deshalb den Wunsch, die Menschen, die er liebt, zu schützen und Hokage zu werden. Sie schenkt ihm ebenfalls die Kette ihres Großvaters. Doch auch ihm gelingt es nicht, seinen Traum zu verwirklichen, da er in einer späteren Schlacht an seinen schweren Verletzungen, trotz Tsunades Bemühungen, ihn zu heilen, stirbt. Tsunades Versuche ihn zu retten schlagen fehl.
Durch dieses Erlebnis entwickeln sich bei ihr starke Versagensängste und eine Phobie vor Blut, die sie davon abhalten, weiter als Ninja tätig zu sein.
Gemeinsam mit Shizune und dem Schweinchen Tonton verlässt sie das Dorf und reist viel umher. Dabei vertreibt sie sich die Zeit hauptsächlich mit Glückspiel und Wetten. Jedoch ist sie darin nicht besonders erfolgreich und ist als legendäre Verliererin bekannt, weshalb sie auch hoch verschuldet ist. Dennoch hofft sie jedes Mal erneut auf einen Gewinn.


Nachdem Orochimaru Konoha angegriffen hat und seine Arme versiegelt wurden, kommt er zu Tsunade um seine Arme heilen zu lassen. Als Gegenzug dazu bietet er ihr an, ihren Bruder und Verlobten wiederzubeleben. Tsunade ist sich jedoch nicht sicher ob sie es machen sollte, deshaltb gewährt Orochimaru Tsunade eine Bedenkzeit von einer Woche für die Entscheidung.

Auch Jiraiya und Naruto machen sich auf die Suche nach Tsunade, um ihr die Stellung des Hokage anzubieten. Die beiden finden sie zufällig und machen ihr das Angebot, Hokage zu werden, was sie jedoch ablehnt. Als sie sich abfällig über den "Job" des Hokagen äußert, bekommt Naruto einen Anfall und fordert sie zu einem Kampf auf. Sie nimmt an und meint sie, könnte ihm mit einem Finger schlagen. Schließlich fragt sie Naruto weswegen er sich so aufregt, der Grund ist das Naruto auch Hokage werden will. Tsunade erkennt in Naruto denselben Enthusiasmus und den Festen willen Hokage zu werden, wie auch Dan und Nawaki ihn hatten. Naruto versucht Tsunade mit seinem unvollständigen Rasengan anzugreifen was jedoch fehlschlägt. Tsunade nimmt ihn jedoch immer noch nicht wirklich ernst und wettet mit ihm um die Halskette des Ersten Hokage, dass er es nicht schafft das Rasengan in drei Tagen zu lernen.
Am Abend bevor sie Orochimaru ihre Entscheidung mitteilt, schlägt Tsunade Shizune nieder und gibt ein Pulver in Jirajas Sake um die beiden daran zu hindern ihr zu folgen. Gegenüber Orochimaru entscheidet sie sich jedoch gegen dessen Angebot und versucht ihn zu töten, weil sie den Traum von Nawaki und Dan nicht verraten kann.
Es beginnt ein Kampf zwischen Tsunade und Kabuto. Tsunade wird dabei von Kabuto verletzt doch Naruto, Jiraiya und Shizune eilen Tsunade rechtzeitig zu Hilfe. Während Jiraiya gegen Orochimaru kämpft versucht Shizune, Kabuto unschädlich zu machen, was ihr jedoch nicht gelingt. Als dieser dazu ansetzt Tsunade zu töten tritt, der ebenfalls schon schwer verletzte, Naruto dazwischen. Obwohl Kabuto ihm zunächst weit überlegen ist gibt er nicht auf und schafft es letztlich sogar das Rasengan zu benutzen. Tsunade ist sehr beeindruckt und reißt sich daraufhin noch einmal selbst zusammen. Sie wehrt alle Angriffe Orochimarus auf Naruto ab und schenkt diesem die Kette ihres Großvaters. Schließlich löst sie sogar das Siegel auf ihrer Stirn um zu neuen Kräften zu kommen. Sie beschließt alles zu geben, um als Hokage der Fünften Generation Konoha zu beschützen. Es entbrennt ein Kampf zwischen den drei Sanin, aus dem Orochimaru letztlich flieht.


Nach dem Kampf mit Orochimaru und Kabuto kehrt Tsunade nach Konohagakure zurück und nimmt den Posten des Hokage an. Zu ihren ersten Handlungen gehört dabei das sie sich um die verletzten Sasuke und Rock Lee kümmert, wobei sie für letztern zunächst keine guten Nachrichten hat.
Später nimmt Tsunade erst Sakura dann Ino als ihre Schülerinnen an und lehrt sie Medizinjutsu.
Ansonsten entspricht die Schreibtischarbeit die zu den Aufgaben eines Hokage gehören nicht gerade Tsunades Geschmack und Shizune muss sie oft zur Disziplin rufen, damit sie all den Papierkram erledigt.


Tsunade verfügt über eine unglaubliche Physische Kraft. z.B. spaltet sie ich ihrem kurzen Kampf gegen Naruto mit einem Einzigen „Fingertippen“ die Erde unter Narutos füßen. Des weiteren ist sie bekannt für ihre überagenden medizinischen Fähigkeiten. Auf ihrer Stirn trägt sie ein Siegel, dem sie nicht nur ihr jugendliches Aussehen verdankt, sie kann dadurch auch eine unglaubliche Menge an Charka frei setzten. Unteranderem beherscht sie auch das Kuchiyose no Jutsu, mit dem sie sich Katsuyu zu Hilfe rufen kann.


Trivia
  • * Tsunades Erscheinung ist ein permanentes Genjutsu, welches ihr eine junge Erscheinung gibt. Nach den Kampf zusammen mit Jiraiya gegen Orochimaru war ihr Chakra-Verlust so hoch, dass ihr Körper kurz das Genjutsu auflöst, aber sofort wieder aufbaut.


  • * Jiraiya erwähnt in einem Gespräch mit Kakashi, dass Tsunades Brustumfang 106 cm beträgt.

  • * Obwohl Tsunade eine Nachfahrin des ersten Hokage ist, beherrscht sie dessen Kekkei Genkai nicht.

  • * Tsunade hat über einen längeren Zeitraum eine große Menge Chakra gesammelt und in ihrer Stirn versiegelt. Löst sie dieses Siegel, hat sie eine riesige Menge Chakra zur Verfügung und kann so ihre mächtige Heilkunst Ninpō: Sōzō Saisei nutzen.

  • * Sie wird aufgrund ihres Kuchiyose-Partners, der Nacktschnecke Katsuyu, auch als "Nacktschneckenprinzessin" bezeichnet.

  • * Sie ist die älteste der Densetsu no Sannin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kago Saruwatari
Akatsuki Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Ryō : 256125
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Tsunade || Die 5te Generation   Fr Nov 26, 2010 6:58 pm

In meinen Augen ist der Charakter in Ordnung!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Tsunade || Die 5te Generation
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dawning of Destruction :: Allgemeines zu Euren Charakteren :: Angenommene Bewerbungen-
Gehe zu: