Dawning of Destruction

Willkommen in der Welt von Naruto - Dawning of Destruction. Lass Dich in eine Welt voller Chaos, Kämpfe, Freundschaft, Liebe und Zwietracht fallen. Wem wirst Du zur Seite stehen, wenn der alles entscheidene Kampf aufkommt?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Straßen des Wohnviertels.

Nach unten 
AutorNachricht
Kimon
Konoha-Nin


Anzahl der Beiträge : 90
Ryō : 283404
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Straßen des Wohnviertels.   Sa Nov 27, 2010 6:40 pm

Kimon betrat die Straße vor dem Haus der Yamanaka und ging unaufällig den Weg entlang, ganz so als würde er nur einen normalen Rundgang durch die Wohnviertel machen, hielt dabei jedoch ständig nach Ino Ausschau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino Yamanaka
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Ryō : 282574
Anmeldedatum : 22.11.10

BeitragThema: Re: Straßen des Wohnviertels.   Sa Nov 27, 2010 10:25 pm

[Cf. Yamanaka Anwesen.]

Ino betrat die Straße des Wohnviertels und ging auf Kimon zu.
"So .. wir können gehen. Und solange erklärst Du Mir mal schön was es mit deinen Augen auf sich hat mein Herr!" meinte das Mädchen fast tadelnd und ging dann los.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimon
Konoha-Nin


Anzahl der Beiträge : 90
Ryō : 283404
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Straßen des Wohnviertels.   So Nov 28, 2010 9:50 am

Dieses mal lachte er wirklich leise, als er Ino folgte. Als er wieder neben ihr ging, wandte er sich langsam zu ihr und sah sie einen Moment an. Er überlegte kurz, ob er ihr vielleicht alles erklären, oder ihr erstmal alles weitere zeigen sollte, entschloss sich dann jedoch für zweiteres.
Ein weiteres mal an diesem Morgen veränderten sich seine Augen und nun war sein Sharingan aktiviert. Sein zweites Dojutsu, dass er aus welchem Grund auch immer besaß. Nicht einmal er wusste genau warum es so war und konnte auch nur das berichten, was man ihm erzählt hatte, aber erst einmal ließ er die neue Situation auf das Mädchen wirken, während sie ihren Rundgang durchs Wohnvierte fortsetzten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino Yamanaka
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Ryō : 282574
Anmeldedatum : 22.11.10

BeitragThema: Re: Straßen des Wohnviertels.   So Nov 28, 2010 12:40 pm

Ino, die Ihren Blick eigentlich auf die Straßen geheftet hatte, blickte nun nach oben in Kimons Gesicht und musste erschrocken feststellen dass sein Byakugan gewischen war. Jedoch Platz für ein Sharingan gemacht hat.
"Woah .. moment. Das kann doch gar nicht sein! Alle Uchihas sind tot. Oder..? Außerderm. Wie kannst Du ein Byakugan und ein Sharingan besitzen?" gab das Mädchen schnell redend von sich, machte wohl keine Atempause so wie es schien und sah dem jungen Mann immer noch total gebannt in die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimon
Konoha-Nin


Anzahl der Beiträge : 90
Ryō : 283404
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Straßen des Wohnviertels.   So Nov 28, 2010 12:53 pm

Kimon grinste breit, als Ino scheinbar völlig verwirrt davon nun wirklcih überrascht war. Er mochte es Leuten vorzuführen, was er konnte. Vielleicht mochte das eine gewisse Arroganz sein, vielleicht aber auch nur der Spaß an der Freude ihm war es egal. Er mochte solche verwirrten Gesichter wie das von Ino gerade. Schnell nahm er ihren Kopf zwischen die Händu und küsste sie:

Ich bin weder Uchiha noch Hyuuga. Aus welchem Clan ich genau bin weiß ich nicht. Ich kann dir nur sagen, was mir erzählt wurde.

Nun schien sein Blick doch ein wenig traurig, als sich die Erinnerung an seinen Gedächtnisverlust wieder in ihm ausbreitete. Er hasste es darüber nachzudenken, aber früher oder später hätte er es Ino onehin erzählen müssen.

Angeblich bin ich Mitglied eines Clans, der zur Zeit des ersten Ninjaweltkrieg geschaffen wurde, als eine Art Superwaffe. Mehr weiß ich auch nicht.

Er sah sie an und man konnte das Bedauern darüber sehen, dass er nicht mehr erzählen konnte, aber so war es nun mal und er konnte leider auch herzlich wenig dagegen tun. Mit den Uchiha waren scheinbar sämtliche Informationen über diesen Clan verloren gegangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino Yamanaka
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Ryō : 282574
Anmeldedatum : 22.11.10

BeitragThema: Re: Straßen des Wohnviertels.   So Nov 28, 2010 1:15 pm

Ino erwiederte den Kuss, und sah Kimon nun nicht mehr so verwirrt an. Doch etwas Irritation lag immer noch in ihrem Blick.
Dann sah das Mädchen wieder auf die Straße, nahm die Hand des jungen Mannes und schwieg eine Zeit lang.
"Mh .. Du weißt nicht mehr? Naja. Ist ja nicht schlimm. Jetzt weiß Ich aufjedenfall mit was Ich es hier zu tun bekomme." meinte Ino zu Ihm, lächelte Ihn leicht von unten her an und setzte Ihren Weg durch das Wohnviertel weiter.
Dabei warf sie einige Blicke umher oder grüßte einige wenige der bekannten Personen die auch hier in der Nähe wohnten. Dabei erhaschte Ino sogar hier und da einige irritierte Blicke von denjenigen die das Mädchen immer nur als Sasuke- / Saiverrückte kannten und nun mit Kimon Hand in Hand hier lang ging.
Dies amüsierte das Yamanaka-Mädchen recht und sie lächelte leicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimon
Konoha-Nin


Anzahl der Beiträge : 90
Ryō : 283404
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Straßen des Wohnviertels.   So Nov 28, 2010 1:22 pm

Eine Weile gingen sie einfach Hand in Hand, bis sie einmal durch das gesamte Wohnviertel durch waren. Nichts war passiert und wieder fragte er sich, ob es wirklich nötig war diese Rundgänge jeden Tag zu machen. Aber einen Ort und vor allem eine Person wollte er noch aufsuchen. Er erinnerte sich noch zu gut daran, was gestern auf dem Trainingsplatz passiert war. Auch wenn es ihm im Grunde egal war, was aus diesem Kaito geworden war, wollte er doch wissen, wie das ganze geendet hatte. Daher schlug er gemeinsam mit Ino den Weg in Richtung Trainingsplatz ein.

tbc: Trainingsplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino Yamanaka
Konoha-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Ryō : 282574
Anmeldedatum : 22.11.10

BeitragThema: Re: Straßen des Wohnviertels.   So Nov 28, 2010 2:22 pm

Ino ging mit Kimon richtung Trainingsplatz. Sie kannte zwar nicht die Beweggründe des jungen Mannes, jedoch ohne zu murren oder ein Komentar zu geben nickte das Mädchen im zu und lief die Straßen Richtung Trainingsplatz lang.


[Tbc. Trainingsplatz.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Straßen des Wohnviertels.   

Nach oben Nach unten
 
Straßen des Wohnviertels.
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Straßenbahn von Modelik in 1:25
» Alte Straßenbahn in Mannheim.
» Die Straßenbahn im alten Kreis Moers
» Straßenbahntriebwagen mit Sommerwagen entsteht Maßstab 1:24
» Tatra-Straßenbahn - "T4D" - in Dresden und der neuen Heimat

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dawning of Destruction :: Konohagakure: Das Dorf hinter den Blättern :: Konohagakures Wohnviertel-
Gehe zu: